Die Umschülerinnen oder die Komödie der unbegabten Kinder

VON UND MIT Vanessa Stern, Anna Blomeier, Marie-Therese Fontheim, Valerie Oberhof, Stephanie Petrowitz, Lioudmila Voropai REGIE Vanessa Stern AUSSTATTUNG, KONZEPTIONELLE MITARBEIT Jelka Plate, Eike Böttcher DRAMATURGIE Dietmar Schmidt REGIEASSISTENZ Richard Pfützenreuter PRODUKTION Martina Neu LICHT Lea Schneidermann
gefördert vom Hauptstadtkulturfonds

Nominiert für den Friedrich Luft-Preis 2018, Von der Zitty auf Platz 4 der besten Stücke 2018 gewählt
Berlin 2018: Gut zweieinhalb Jahrhunderte nach Erfindung der Schaubühne als sittlicher Anstalt bevölkern seltsame Akteurinnen das Theater, in denen sich die letzte, heruntergekommenste Fassung der alten Bildungsideale verkörpert. Das sind die Umschülerinnen. Die Umschülerinnen haben einen Bildungsweg zurückgelegt, der sich als Sackgasse erwiesen hat, oder als Spielstraße mit ruhendem Verkehr. Viele von ihnen sind Schauspielerinnen – reiner Zufall, denn es gibt viele Berufe, die betroffen sind. Ein schneller Ausweg oder Einstieg in ein anderes, beweglicheres, einträglicheres Erwerbsleben ist ihnen nicht gegeben. Sie gehören nicht zur Elite der Quereinsteigerinnen, die schnell mal in die Wirtschaft wechseln oder in die Politik oder von der Wirtschaft in die Politik oder von der Politik in die Wirtschaft. Dazu fehlt es ihnen an der nötigen Genialität. Sie haben es alle nur bis zum Fahrtenschwimmer gebracht. Das »Theater der Umschulung« (Farocki) macht Bruchlinien der verschiedenen Biographien sichtbar. Gemeinsamkeiten zwischen den Umschülerinnen zeichnen sich ab, fern von den großen historischen Bewegungen der Umschulung (wie nach 45 die reeducation oder die Zeit nach der Wende von 89, die für viele eine einzige riesige Umschulungsmaßnahme gewesen ist). Welcher aktuelle, aber noch unbemerkte Epochenbruch ist es, der nun die Leben, die Köpfe, die Körper der Umschülerinnen beherrscht?

link facebook link vimeo

Copyright 2011


Warning: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/w17515/web/public_html/ndxz-studio/helper/time.php on line 12